Anwendung immunologischer Methoden by H. L. Krüskemper (auth.), Dr. Hermann Lang, Prof. Dr. Wirnt

By H. L. Krüskemper (auth.), Dr. Hermann Lang, Prof. Dr. Wirnt Rick, Prof. Dr. Ladislaus Róka (eds.)

Show description

Read Online or Download Anwendung immunologischer Methoden PDF

Best german_12 books

Juni/Juli 1998, Frankfurt

Die Spezialgebiete Anästhesiologie, Intensivtherapie, Schmerztherapie und Notfallmedizin haben in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung und eine dementsprechend rasche Zunahme an neuen Erkenntnissen erfahren. Es ist daher besonders wichtig, dieses Wissen so schnell und so weit wie möglich zu optimieren.

Glanz und Elend der PR: Zur praktischen Philosophie der Öffentlichkeitsarbeit

Dieser Titel eröffnet die Reihe "Public Relations", herausgegeben von Prof. Dr. Klaus Kocks, Prof. Dr. Klaus Merten und Prof. Dr. Jan Tonnemacher mit einer praktischen Philosophie der PR. Klaus Kocks unternimmt es in 12 Beiträgen, praktische Probleme der Public relatives im Licht moderner Kommunikationstheorie und nach querdenkerischen Strukturen zu verorten.

Additional resources for Anwendung immunologischer Methoden

Sample text

Sie haben hier ein Proteohormon, das selbst instabil ist; was nlitzt uns eine hochspezifische, lokalisierte und determinierbare Markierung, wenn die Halbwertszeit dieser Substanz von der Natur her begrenzt ist? Wenn Sie dann zusatzlich noch fordern, daB der Antikorper gegen diese mar k i e r t e Substanz gewonnen werden muB, ist das eine Erschwernis unserer Praxis - vor aHem, wenn man sie international als Einheitsmethode verwenden will -, daB man diese Methode so nicht durchflihren kann. Es genligt, so glaube ich, eine saubere Markierung mit einer strikt angegebenen Haltbarkeit, urn hier zu einer Basis zu kommen, die eine Vergleichbarkeit von Ergebnissen zulaBt.

Biophys. Acta 251, 363 (1971). 8. : J. CUn. Endocr. 34,23 (1972). 9. CHAMBERS, V. E. , and RILEY, A. L. : J. Steroid Biochem. , 298 (1974). 10. HOLLANDER, F. , SCHUURS, A. H. W. , and HELL, H. van: J. Immunol. , 247 (1972). 11. : Acta Endocr. Suppl. 142, 207 (1970). 12. : Clin. , 583 (1973). 13. WEEMAN, B. K. van, and SCHUURS, A. H. W. : FEBS Letters 15, 232 (1971). 14. RUBENSTEIN, K. , SCHNEIDER, R. , and ULLMAN, E. : Biochem. Biophys. Res. Comm. 47, 846 (1972). 15. : Ann. CUn. Lab. Sci. , 199 (1971).

Wenn Sie sagen, daB im Einzelfall die eine oder andere Interpretation moglich ist, so darf ich hier sagen, daB wir eine Auswertung von tiber 300 Fallen beim Morbus BOECK gemacht haben. Dabei zeigte sich, daB die klinisch gleichen Syndrome, eingeteilt nach klinischen Verlaufsgruppen des Morbus BOECK, in etwa 40% eine vollig normale Elektrophorese ergaben; in etwa 40% eine Elektrophorese, bei der der y-Globulin-Gehalt tiber 30 bis 45 reI % lag; und 20% mit vollig uncharakteristischem Bild. 24 Das heiBt doeh, daB bei versehiedenen Patienten eine ganz untersehiedliehe immunologisehe Reaktion zum A;usdruek kommt.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 34 votes