Chirurgenverzeichnis: Biographie und Bibliographie by Professor Dr. Edgar Ungeheuer (auth.), Professor Dr. Edgar

By Professor Dr. Edgar Ungeheuer (auth.), Professor Dr. Edgar Ungeheuer (eds.)

Das Chirurgenverzeichnis ist der "Who's Who" der Chirurgen im deutschsprachigen Raum. Ausbildung, Weiterbildung und klinische Tätigkeiten verbunden mit einem Überblick über wissenschaftliche Leistungen orientieren über den bisherigen Werdegang des Chirurgen. Daher ist dieses Chirurgenverzeichnis ein notwendiger Ratgeber für jeden Chirurgen, aber auch für Entscheidungsträger an Universitäten, Krankenhäusern und Behörden.

Show description

Read Online or Download Chirurgenverzeichnis: Biographie und Bibliographie PDF

Best german_12 books

Juni/Juli 1998, Frankfurt

Die Spezialgebiete Anästhesiologie, Intensivtherapie, Schmerztherapie und Notfallmedizin haben in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung und eine dementsprechend rasche Zunahme an neuen Erkenntnissen erfahren. Es ist daher besonders wichtig, dieses Wissen so schnell und so weit wie möglich zu optimieren.

Glanz und Elend der PR: Zur praktischen Philosophie der Öffentlichkeitsarbeit

Dieser Titel eröffnet die Reihe "Public Relations", herausgegeben von Prof. Dr. Klaus Kocks, Prof. Dr. Klaus Merten und Prof. Dr. Jan Tonnemacher mit einer praktischen Philosophie der PR. Klaus Kocks unternimmt es in 12 Beiträgen, praktische Probleme der Public kin im Licht moderner Kommunikationstheorie und nach querdenkerischen Strukturen zu verorten.

Extra info for Chirurgenverzeichnis: Biographie und Bibliographie

Example text

Univ. Diisseldorf (Derra, Dettmar) . 08/59-01/60 Gast. Ass. Chir. ebd. c) i. R.. S 57-86 Eigene Praxis, Diisseldorf U. Beleg-Krhs. Diisseldorf Becker, Hans, Priv. Doz. Dr. med. habi\', Chefarzt, Chir. Klin. I, Klin. d. 12. 36 Worms· A 65, Mainz . D 63, Mainz . AG 65 Pathol. Giel3en . , Gefal3- U. endokrine Chir. Frankfurt . FG Chirurgie 02171 . H 78, Frankfurt/M. TW a) 72-81 OA Chir. Klin. Krhs. Nordwest, Frankfurt/M. (Ungeheuer) c) Chefarzt . S Seit 82 Chefarzt Chir. Klin. I, Klin. d. Hochtaunuskreises Bad Homburg ZV Z Diffdiagn d stenosier Peridivertikulitis d Dickdarms.

A 42, Miinster . D 43, Miinster . FG Chirurgie 51 . , Sozialmed .. TW c) Niedergel. Chirurg, O-Arzt . S Niederlassung Miinster MH Schriftleiter Westf Arztebl Banz, Walter, Dr. , Chefarzt i. 17, 7920 Heidenheim . *11. 12. 19 Heidenheim . A 46, Tiibingen . D 46, Tiibingen . AG Inn. , Chir. FG Chirurgie 52 . TW a) 47 Landpraxis Oischingen (Kloos) . 47-60 Kreiskrhs. Heidenheim (Clemenz, Pendl) . Gastarzt Chir. Klin. Heidelberg (Bauer) c) i. R. S 10/63-03/83 Chefarzt Chir. Abt. Kreiskrhs. Heidenheim .

TG Kinderchir. Kreiskrhs. Tuttlingen (Jenkner) c) OA ZV 0 endooesophageale Intubat - e giinst Palliativmal3nahme b malig Stenosen i Oesophagus-KardiaBer? Langenbecks Arch Chir 356, 167-173 (1982) . 0 Emahrgsfistel - letzte Moglchkt e Palliativop b malig Stenosen i Oesophagus-Kardia-Ber. Chirurg 54, 484-486 (1983) . Pankreaspseudozysten-Bhdlg u Erg. Fortschr Med 102/15,421-424 (1984) . Colonlipom - e selt Tumor, d z Laparatomie fiihrte. Chirurg 59, 618-619 (1988) . Erg d venosen Thrombektomie i Ber d unt Extremitaten.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 7 votes