Die großen Zeppeline. Die Geschichte des Luftschiffbaus by Peter Kleinheins, Wolfgang Meighörner

By Peter Kleinheins, Wolfgang Meighörner

 

?ber die glanzvolle Zeit der Zeppeline sind viele B?cher erschienen; darin wird vorwiegend der Einsatz der Luftschiffe in Frieden und Krieg geschildert. Nur wenige wissen, dass die Baugeschichte der Zeppeline eine der faszinierendsten Phasen der modernen Technik ist. Peter Kleinheins hat dieses Geschehen sachkundig aufgearbeitet und zusammengestellt. Entstanden ist eine reich illustrierte Dokumentation in einer interessanten Mischform aus zeitgen?ssischen Berichten und hochwertigen Originalquellen.

Mit Erscheinen der Vorauflage hat sich dieses Buch als Standardwerk etabliert. Die Neuauflage wurde vom Direktor des Zeppelin-Museums Friedrichshafen, Dr. Wolfgang Meigh?rner, um einen Abschnitt zu neuen Technologien erg?nzt.

Show description

Read Online or Download Die großen Zeppeline. Die Geschichte des Luftschiffbaus PDF

Best automotive books

Europe's Automotive Industry on the Move: Competitiveness in a Changing World, Vol.32

The car is a big pillar of the trendy worldwide financial system and one in every of Europe's key industries. There can infrequently be any doubt in regards to the vital function of this region as an engine for employment, development and innovation in Europe, and there are an important demanding situations and possibilities forward. The authors make clear a huge diversity of matters — globalisation and restructuring, alternate and international direct funding, innovation, law, and coverage — and placed a unique specialise in the recent member states.

Illustrated Encyclopedia of Extraordinary Automobiles

This chunky structure, retro-feel encyclopedia studies a hundred and fifty of the main fantastic automobiles in motoring historical past from the earliest to experiments for the longer term. each one car is illustrated and followed by means of informative textual content, a colourful quote, and a requirements field. disbursed generously through the publication are pleasant photographic spreads displaying autos which are regular in their period.

Motor City muscle: the high-powered history of the American musclecar

This is often the high-performance story of what was once unquestionably the quickest, loosest period in car historical past. during the Sixties and into the Nineteen Seventies, America’s carmakers fought an unbridled warfare for road supremacy. the soldiers ranged from gentle and agile Z/28 Camaros and Boss 302 Mustangs to big-block brutes just like the 440 street Runner and level I 455 Buick GS.

Extra info for Die großen Zeppeline. Die Geschichte des Luftschiffbaus

Example text

Aus diesem Grunde sind auch die vorderen Ballasthosengruppen mit Rücksicht auf die Führergondel in einem gewissen Abstand von der Schiffsmitte aufgehängt. Die Betätigung der gesamten Ballastanlage erfolgt von der im Bugteil des Schiffskörpers angebauten Führergondel aus. Die Abb. 10. Querschnitt und Laufgan^ FÜHRERGONDEL ist die zentrale Betätigungsstelle für sämtliche zur Navigation des Schiffes erforderlichen Einrichtungen. Die hierfür nötigen Vorrichtungen, Apparate undMeßgeräte sind in ihrer Anlage in der perspektivischen Innenansicht des Führerraumes, Abb.

17, ist in einer schalldichten Kabine mit Drucklüftung, die sich auf Backbordseite an die Führergondel anschließt, untergebracht, Abb. 2 der Tafel. Sie besteht aus einem Telefunken-Zwischenkreisröhrensender von 200 W Antennen-Energie, der für einen stetigen Wellenbereich von 500 bis 5000m sow^ie für wähl weises Arbeiten auf drei Energiestufen eingerichtet ist und eine größte Reichweite bei ungedämpftem Senden von 2500 km und bei Tonsenden und Telephonie von 500 km zuläßt. Als Empfangsanlange sind zwei Audiongeräte in Sekundärschaltung nebst einem Zweiröhren-NiederfrequenzVerstärker, benutzbar für alle Wellen von 500 bis 20 000 m, eingebaut.

Die R ä u m e f ü r d i e F a h r g ä s t e sind alle in der Fahrgastgondel angeordnet. Zuvorderst, unmittelbar hinter der Führergondel bzw. der Funkkabine befinden sich fünf Aufenthalträume mit Sitz- und Schlafeinrichtung nach Art eines Pullmannwagens, Abb. 19 und 20. Bei Tag- und Nachtfahrten bieten sie 20 Fahr- Abb. 18. Besatzungsraum im Laufgang 45 Abb. 19. F a h r g a s t r a u m Abb. 20. M i t t e l g a n g im F a h r g a s t r a u m Abb. 21. Küche 46 DAS A M E R I K A - L U F T S C H I F F LZ 126 19 gasten bequem Platz, während für kürzere Fahrten bis zu 50 Fahrgäste untergebracht werden können.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 48 votes