Die Tuberkulose der Knochen und Gelenke by Professor Dr. Wilhelm Reinhard (auth.)

By Professor Dr. Wilhelm Reinhard (auth.)

Show description

Read Online or Download Die Tuberkulose der Knochen und Gelenke PDF

Best german_12 books

Juni/Juli 1998, Frankfurt

Die Spezialgebiete Anästhesiologie, Intensivtherapie, Schmerztherapie und Notfallmedizin haben in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung und eine dementsprechend rasche Zunahme an neuen Erkenntnissen erfahren. Es ist daher besonders wichtig, dieses Wissen so schnell und so weit wie möglich zu optimieren.

Glanz und Elend der PR: Zur praktischen Philosophie der Öffentlichkeitsarbeit

Dieser Titel eröffnet die Reihe "Public Relations", herausgegeben von Prof. Dr. Klaus Kocks, Prof. Dr. Klaus Merten und Prof. Dr. Jan Tonnemacher mit einer praktischen Philosophie der PR. Klaus Kocks unternimmt es in 12 Beiträgen, praktische Probleme der Public family members im Licht moderner Kommunikationstheorie und nach querdenkerischen Strukturen zu verorten.

Extra info for Die Tuberkulose der Knochen und Gelenke

Example text

GroBere Mengen trocken gewordener Brotschnitten aus den Krankenhausfenstern, was nach unserer Auffassung nicht nur eine verachtliche Herabwiirdigung des taglichen Brotes darstellt, sondern auch das Auftreten von Ungeziefer, wie Ratten und Mausen, unmittelbar urn die Krankenhausanlage herum begunstigt. Es versteht sich wohl von selbst, daB die arztliche Fuhrung aus disziplinarischen Grunden sich hier urn die Einzelheiten bekiimmern und MiBbrauche mit psychologischem Geschick, aber auch mit der notigen Energie abstellen muB.

Bei der Skelet-Tuberkulose gibt es jedoch keine rontgenologische Friihdiagnostik. Die 32 Diagnostik charakteristischen Veranderungen setzen erst nach einer Reihe von Wochen ein. Oft dauert es auch Monate und je nach dem Sitz der Erkrankungsherde unter Umstanden auch 1 bis 2 Jahre. Die rontgenologische Erfassungsmoglichkeit ist abhangig von der Strahlendurchlassigkeit bzw. der Schattendichte der zu durchstrahlenden Knochen- oder Weichteilpartien. Bei Herdbildungen ist sie abhangig von der HerdgroBe.

Befallen werden im allgemeinen wenigstens immer 2 Wirbelkorper, da die Herdbildungen regelmaBig mit Zerstorung der Bandscheibe auf den nachst hoher oder nachst tiefer gelegenen Wirbelkorper iibergreifen. Bei ungiinstigem Verlauf konnen von der Erkrankung noch wesentlich mehr als nur 2 Wirbelkorper ergriffen und teilweise zerstort werden. Bei ausgedehnterer Zerstorung kommt es regelmaBig zu einem Gibbus, da die Zerstorung ventralseitig stets die groBten AusmaBe annimmt. Bei ausgedehnten Herdbildungen konnen einzelne Wirbelkorper so hochgradig zerstort werden, daB dorsal warts nur noch ein kleiner dreieckiger Restschatten iibrig bleibt, in extremen Fallen aber auch ganze Wirbelkorper vollig schwinden, was dann nur noch durch die iibriggebliebenen Wirbelfortsatze und Rippen erkennbar ist.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 24 votes