Einführung in die Sprach-und Stimmheilkunde by J. Berendes (auth.), Prof. Dr. med. Julius Berendes (eds.)

By J. Berendes (auth.), Prof. Dr. med. Julius Berendes (eds.)

Show description

Read or Download Einführung in die Sprach-und Stimmheilkunde PDF

Similar german_12 books

Juni/Juli 1998, Frankfurt

Die Spezialgebiete Anästhesiologie, Intensivtherapie, Schmerztherapie und Notfallmedizin haben in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung und eine dementsprechend rasche Zunahme an neuen Erkenntnissen erfahren. Es ist daher besonders wichtig, dieses Wissen so schnell und so weit wie möglich zu optimieren.

Glanz und Elend der PR: Zur praktischen Philosophie der Öffentlichkeitsarbeit

Dieser Titel eröffnet die Reihe "Public Relations", herausgegeben von Prof. Dr. Klaus Kocks, Prof. Dr. Klaus Merten und Prof. Dr. Jan Tonnemacher mit einer praktischen Philosophie der PR. Klaus Kocks unternimmt es in 12 Beiträgen, praktische Probleme der Public kinfolk im Licht moderner Kommunikationstheorie und nach querdenkerischen Strukturen zu verorten.

Extra info for Einführung in die Sprach-und Stimmheilkunde

Sample text

Heinemann Ein Vermeideverhalten dient vor aHem dem Aufschub oder dem Umgehen gefiirchteter Laute und Worter, aber auch von spezifischen Situationen und Personen, wenn hierbei, zeitweilig oder immer, verstiirkt Stottersymptome auftreten. Typisch sind hierfiir der Einschub von Flickwortem (z. B. "Na ja, also Bahnhof"), Satzabbriiche und der Umbau von Siitzen, aber auch Symtome von seiten der Sprechatmung, der Stimmbildung und der Artikulation. Die Sprechatmung kann durch das sog. Atemvorschieben, das Sprechen auf der Restluft und inspiratorisches Sprechen, zurn Teil mit Koordinationsstorungen zwischen Brust- und Bauchatmungsbewegungen und durch manchmal sogar paradoxe Atembewegungen gestort sein.

Heinemann Eine weitere sehr hiiufige organische Ursache des offenen Niiselns sind Gaumen- und Gaumensegelverkurzungen. Das normale Liingenverhiiltnis des harten zum weichen Gaumen betriigt 2: 1. Dies kann sich bis zu einem Verhiiltnis von 4: 1 bei einer Verkiirzung des Gaumensegels iindern. Ein velopharyngealer AbschluB ist dann, je nach dem Grad der Verkiirzung, nur noch unvollstiindig oder nicht mehr moglich. Manchmal verursachen auch narbige Veriinderungen nach Gaumenund Gaumensegelverletzungen in Form von Pfahlungsverletzungen durch Stocke (Eisstiele) oder Lutscher offenes Niiseln.

B. mit folgenden Methoden moglich. Bei der Spiegelprobe wird ein kalter Spiegel oder eine Czennaksche Platte unter die Nase gehalten. Es laBt sich dann der nasale Luftaustritt bei genaselten Vokalen durch ein Beschiagen des Spiegels feststellen. Sehr bekannt ist auch die A-I-Probe, bei der beide Vokale hintereinander ausgesprochen werden. Hier ist bei geschlossenem Naseln beim Zuhalten der Nase keine Veranderung des Vokalklanges zu horen, wahrend sich der Vokalklang bei otTenem Naseln deutlich andert.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 32 votes