Mitarbeiterführung in Arztpraxis und Klinik: Band 2 by Dr. Georg Wolff, Dr. Gesine Göschel (auth.)

By Dr. Georg Wolff, Dr. Gesine Göschel (auth.)

Wie in kaum einem anderen Bereich steht im Gesundheitswesen das Führungsproblem im Mittelpunkt: Jeder Arzt, jede Führungskraft im Gesundheitsbereich muß Anleitung geben, oft ohne dies jemals systematisch gelernt zu haben. Das vorliegende Buch ist Teil eines zweibändigen Nachschlagewerkes zu allen anfallenden Führungsfragen. Die Bände basieren auf den Erfahrungen aus zahlreichen Seminaren und Kursen für Mitarbeiterführung - somit ein Werk aus der Praxis. Es ist unentbehrlich für Ärzte in Praxis und Klinik sowie für Führungskräfte im Pflege-, Verwaltungs-, Forschungs-, Ausbildungs- und Fortbildungsbereich.

Show description

Read or Download Mitarbeiterführung in Arztpraxis und Klinik: Band 2 Strategien für die Zukunft PDF

Best german_12 books

Juni/Juli 1998, Frankfurt

Die Spezialgebiete Anästhesiologie, Intensivtherapie, Schmerztherapie und Notfallmedizin haben in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung und eine dementsprechend rasche Zunahme an neuen Erkenntnissen erfahren. Es ist daher besonders wichtig, dieses Wissen so schnell und so weit wie möglich zu optimieren.

Glanz und Elend der PR: Zur praktischen Philosophie der Öffentlichkeitsarbeit

Dieser Titel eröffnet die Reihe "Public Relations", herausgegeben von Prof. Dr. Klaus Kocks, Prof. Dr. Klaus Merten und Prof. Dr. Jan Tonnemacher mit einer praktischen Philosophie der PR. Klaus Kocks unternimmt es in 12 Beiträgen, praktische Probleme der Public kin im Licht moderner Kommunikationstheorie und nach querdenkerischen Strukturen zu verorten.

Additional resources for Mitarbeiterführung in Arztpraxis und Klinik: Band 2 Strategien für die Zukunft

Sample text

Was wird eine Mitarbeiterin, ein Mitarbeiter in den nachsten Jahren allein an Gehalt "kosten", wobei man schon bei der Auswahl der Bewerber daran denken sollte, daB "die nachsten Jahre" einen moglichst langen Zeitraum darstellen sollten. Bei der Knappheit an Personalressourcen wird man geradezu darauf angewiesen sein, Mitarbeiter solange wie moglich zu "halten". Wie kann man all diese Forderungen in die Praxis der Personalauswahl einbringen? Intelligenz, Fachwissen, Aligemeinbildung kann man im Rahmen des Auswahlverfahrens "prufen".

DM werden fUr die Ausbildung und die Forschung in der Medizin in der Bundesrepublik Deutschland ausgegeben. Der Anteil fUr Ftihrungsaus- und Fortbildung spielt hier kaum eine Rolle. Das Obergewicht in der reinen Fachausbildung ist nach wie vor erdruckend. 15 Mitarbeiterfiihrung ond Gesellschaft Das Ftihrungsverhalten der Vorgesetzten wirkt sich auf Leistungsbereitschaft und Leistung von Mitarbeitern und Ftihrungskraften und damit auf die Gesamtleistung einer Organisation aus. Das Ftihrungsverhalten der Vorgesetzten hat aber noch andere Auswirkungen, die weit tiber den engeren Arbeitsbereich hinausgehen.

Urn all diese Probleme meistern zu kannen, bedarf es einer systematischen Ausbildung von Anten und anderen Ftihrungskraften im Gesundheitsbereich in Ftihrungsfragen. Dieser systematischen Aus- und Weiterbildung muB in Zukunft viel mehr Beachtung im Rahmen der Personalentwicklung geschenkt werden. Was ntitzen alle Forderungen, die in bezug auf die fUhrungsmal3ige Qualifikation erhoben werden, wenn in der Praxis in dieser Beziehung so gut wie nichts geschieht. Mehr als 4 Mrd. DM werden fUr die Ausbildung und die Forschung in der Medizin in der Bundesrepublik Deutschland ausgegeben.

Download PDF sample

Rated 4.68 of 5 – based on 42 votes