Psychologische Aspekte des Verstehens by Johannes Engelkamp (auth.), Johannes Engelkamp (eds.)

By Johannes Engelkamp (auth.), Johannes Engelkamp (eds.)

Show description

Read Online or Download Psychologische Aspekte des Verstehens PDF

Best german_12 books

Juni/Juli 1998, Frankfurt

Die Spezialgebiete Anästhesiologie, Intensivtherapie, Schmerztherapie und Notfallmedizin haben in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung und eine dementsprechend rasche Zunahme an neuen Erkenntnissen erfahren. Es ist daher besonders wichtig, dieses Wissen so schnell und so weit wie möglich zu optimieren.

Glanz und Elend der PR: Zur praktischen Philosophie der Öffentlichkeitsarbeit

Dieser Titel eröffnet die Reihe "Public Relations", herausgegeben von Prof. Dr. Klaus Kocks, Prof. Dr. Klaus Merten und Prof. Dr. Jan Tonnemacher mit einer praktischen Philosophie der PR. Klaus Kocks unternimmt es in 12 Beiträgen, praktische Probleme der Public kinfolk im Licht moderner Kommunikationstheorie und nach querdenkerischen Strukturen zu verorten.

Additional info for Psychologische Aspekte des Verstehens

Sample text

27 Wir konnen also annehmen, daB para- und nonverbale Merkmale des Sprechers P vom Horer in Wechselwirkung mit dem jeweiligen Dekodat Dp (im Lichte der jeweiligen Situationsauffassung) bei der Rekonstruktion (Re) und der Integration (I) systematisch genutzt werden. WINTERHOFFs Befunde geben Einblicke in die Art der Regeln (vgl. Abb. 1: RS' R6 ), de- ren sich der Horer dabei bedient. 3. Ein Blick auf das Dekodieren GewiB stellt das phonemische, syntaktische und lexikalisch-wortsemantische oder auch das satzsemantische Dekodieren im kognitiven Vorgang dessen, was man das Sprachverstehen zu nenen pflegt, nur eine unter vie len anderen Komponenten dar.

ENGELKAMP & ZIMMER 1983a~. Verkompliziert wird die Situation dadurch, daB an einer Proposition mehrere Konzepte beteiligt sein konnen. B. zu dem Konzept Mann pradiziert, daB dieser eine Zigarre raucht, so wird das Konzept Mann zu Zigarre-rauchender-Mann verandert. Gleichzei tig wird allerdings auch das Konzept Zigarre verandert zu von-dem-Mann-gerauchte-Zigarre. S. pradiziert wird, auch als thematisiertes Konzept bezeichnet. Die Thematisierung entspricht einer be- 36 stimmten Perspektive, aus der Konzeptveranderungen betrachtet werden.

Sprechen und Situation. Berlin: Springer 1982. : Semantische Anomalie, Metapher und Witz oder Schlafen farblose grune Ideen wirklich wiltend? Folia Linguistica 1973, 5, 310-328. : Meinen und Verstehen. : Suhrkamp 1976a. : The concept of sense constancy. Lingua 1976b, 39, 269-280. : Der Vorgang des Verstehens. In: W. Kuhlwein & A. Raasch (eds) Sprache und Verstehen. 1. Tubingen: G. 17-29. : Einfuhrung in die Psycholinguistik. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1981. : Was tun die Worter miteinander im Satz?

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 11 votes