Schmerzen verlernen by Jutta Richter

By Jutta Richter

Schmerzen haben große Auswirkungen auf die Lebensqualität eines Menschen: Wer unter Schmerzen leidet, verändert zwangsläufig sein Stimmung, seine Gedanken und sein Verhalten. Das beeinflusst wiederum entscheidend die Schmerzwahrnehmung, begleitende adverse Emotionen können Schmerzen aufrechterhalten und sogar verstärken. Ein unheilvoller Kreislauf beginnt.

Dabei entsprechen Schmerzen nicht immer notwendigerweise den Schäden im Gewebe, sondern den Spuren im Schmerzgedächtnis- Schmerzen werden gelernt. Die gute Nachricht ist: Das Gehirn kann umlernen!

Betroffene mit andauernden Schmerzen, suchen häufig Alternativen und Ergänzungen zu Schmerzmitteln und medizinischer Therapie. Dabei können Techniken der psychologischen Schmerzbewältigung eine hervorragende Hilfe sein. Das vorliegende Werk zeigt Ihnen über 30 erfolgreiche Übungen/Techniken aus der Praxis, die Sie alleine zu Hause - ohne Arzt oder Therapeut - lernen und anwenden können, z.B.

- Achtsamkeitsübungen
- Aufmerksamkeitsumlenkung
- Hypnose
- Entspannungstechniken

Jede Übung ist schrittweise und einfach erklärt, wissenschaftlich anerkannt, ohne Nebenwirkungen und unabhängig von Schmerzursache oder Ort des Schmerzes wirksam. Dazu gibt es zahlreiche Hintergrundinformationen zur Schmerzentstehung und
zahlreiche Tipps aus der Praxis.

Die 2. Auflage erscheint bereits nach kurzer Zeit komplett aktualisiert. Das Werk richtet sich an alle Schmerzpatienten, die Schmerzen aktiv bewältigen wollen und an alle Therapeuten und Ärzte, die ihre Patienten dabei unterstützen möchten.

Show description

Read Online or Download Schmerzen verlernen PDF

Best anesthesiology books

As a Refresher Course in Anesthesiology 2005

ASA Refresher classes in Anesthesiology is the biggest promoting annual e-book in its box. each one new quantity contains as much as twenty whole and edited peer-reviewed lectures on subject matters of present scientific curiosity which are chosen from neighborhood and nationwide ASA Refresher direction lectures.

Anästhesie in Frage und Antwort: Clinical Sciences

Wer die Diplomprüfung der Europäischen Akademie für Anästhesiologie erfolgreich absolviert, hat entscheidende Vorteile bei der Bewerbung um eine Ausbildungsstelle. Sichern Sie sich Ihre qualifizierte Weiterbildung mit diesem Werk! Es umfaßt in zwei Bänden das gesamte Wissen für die zweiteilige Diplomprüfung.

The Netter Collection of Medical Illustrations - Cardiovascular System: Volume 8, 2e

View the cardiovascular approach as in basic terms Netter photos can depict it. This spectacularly illustrated quantity, a part of the masterwork referred to as the Netter (CIBA) "Green Books," presents a hugely visible consultant to the center, from uncomplicated technological know-how, anatomy, and body structure to pathology and harm. This vintage Netter reference has been up-to-date to reflect the numerous intriguing advances in cardiovascular medication and imaging - delivering remarkable insights into anatomy, body structure, and medical stipulations.

Additional resources for Schmerzen verlernen

Sample text

O Übung 8: Schulung der Achtsamkeit und der Innenwahrnehmung Bewusste Wahrnehmung bedeutet innehalten Bewusste Wahrnehmung ist ein Innehalten, ein Sich-konzentrieren-auf, ein Akzeptieren des Augenblicks. Sie geschieht über die Sinneskanäle und im Körper: Es bedeutet bewusst und achtsam zu sehen, zu hören, zu schmecken und zu riechen, sich zu spüren in seinem Körper, seinen Bewegungen, seinen Gefühlen, Empfindungen und Stimmungen. In Achtsamkeit »ent-schleunigen« wir eine Situation, so wird Stress und Hektik entgegengewirkt.

Wer hingegen einen Weg findet, trotz seiner Schmerzen seelisch stabil zu bleiben, durch Selbstfürsorge statt ängstlicher Fixiertheit 27 Schmerz verstehen auf seinen Schmerz positiv Einfluss zu nehmen, fühlt sich in der Lage, seinen Schmerz und damit sein Leben zu bewältigen. Das wiederum erhöht die Schmerztoleranz und reduziert den Leidensdruck. Bei lang anhaltenden Schmerzen gewinnen mit der Zeit in der Tat psychische Komponenten der Schmerzverarbeitung und -anpassung an Bedeutung, sodass dann ein Mischbild von psychosomatischen Anteilen vorliegt.

Dann sind sie wenig konstruktiv und enden in sich immer wiederholenden Gedankenschleifen. Wenn Gedanken nicht mehr zu einem Ziel und möglichen Lösungen führen, sollten sie gestoppt werden. Das kann durch Sinnesreize und andere Ablenkung geschehen. Dazu sind besonders laute oder »überraschende« Signale geeignet. « rufen oder in die Hände klatschen, 4 visuelle Signale (sehen): plötzlich die Handfläche wie ein Schild vor die Augen halten, 40 Teil II: Übungen und Techniken zur Schmerzbewältigung 4 sensitive Signale (spüren): mit festem Griff das Handgelenk umfassen, 4 olfaktorische Signale (riechen/schmecken): an Zitronen riechen, Eiswürfel lutschen.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 13 votes