Wassergefährdende Stoffe: Vorschriften und Erläuterungen by Bauass. Dipl.-Ing. K.-D. Rademacher, Bauass. Dipl.-Ing.

By Bauass. Dipl.-Ing. K.-D. Rademacher, Bauass. Dipl.-Ing. K.-D. Koß (auth.)

Show description

Read or Download Wassergefährdende Stoffe: Vorschriften und Erläuterungen PDF

Best german_12 books

Juni/Juli 1998, Frankfurt

Die Spezialgebiete Anästhesiologie, Intensivtherapie, Schmerztherapie und Notfallmedizin haben in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung und eine dementsprechend rasche Zunahme an neuen Erkenntnissen erfahren. Es ist daher besonders wichtig, dieses Wissen so schnell und so weit wie möglich zu optimieren.

Glanz und Elend der PR: Zur praktischen Philosophie der Öffentlichkeitsarbeit

Dieser Titel eröffnet die Reihe "Public Relations", herausgegeben von Prof. Dr. Klaus Kocks, Prof. Dr. Klaus Merten und Prof. Dr. Jan Tonnemacher mit einer praktischen Philosophie der PR. Klaus Kocks unternimmt es in 12 Beiträgen, praktische Probleme der Public family im Licht moderner Kommunikationstheorie und nach querdenkerischen Strukturen zu verorten.

Additional info for Wassergefährdende Stoffe: Vorschriften und Erläuterungen

Sample text

Soweit zur Abdichtung des Auffangraumes Kunststoffbahnen verwendet werden, miissen diese ein baurechtliches Priifzeichen haben. Erforderlichenfalls ist die Eignung der beabsichtigten MaBnahme zur Herstellung und Unterhaltung des Auffangraumes durch einen Sachverstiindigen auf dem Gebiet der Bodenmechanik und des Erdbaues nachzuweisen. 3 Niederschlagswasser aus Auffangriiumen beseitigt werden kann. Entleerungsleitungen miissen eine Absperrvorrichtung haben, die gegen unbefugtes Offnen gesichert ist.

Dezember 1977 (GVBl. 1978 I S. 2) in der jeweils geltenden Fassung. (5) Die Bauabnahme findet nach Fertigstellung der Anlage oder nach Beendigung der AusbaumaBnahme oder Teile derselben statt. Dabei ist festzustellen, ob die Anlage der Genehmigung, den festgestellten oder genehmigten Planen entspricht und die Benutzungsbedingungen und Auflagen erfiillt sind. Uber die Bauabnahme ist ein Abnahmeschein zu erteilen. Vor der Bauabnahme darf die Anlage nur mit Zustimmung der zustandigen Behorde in Betrieb genommen werden.

III. Der Gem. RdErl. d. Ministers fiir Wohnungsbau und Offentliche Arbeiten, d. Ministers fiir Ernahrung, Landwirtschaft und Forsten u. d. Arbeits- und Sozialministers v. 12. 1968 (MBl. NW. S. 122/SMBl. NW. 23212) - Verwaltungsvorschriften zum Vollzug der Lagerbehiilter-Verordnung (VLw F) - wird aufgehoben. IV. Zum Vollzug der Verordnung iiber Anlagen zum Lagern, Abfiillen und Umschlagen wassergefahrdender Stoffe werden im Einvernehmen mit dem Minister fiir Arbeit, Gesundheit und Soziales und dem Minister fiir Wirtschaft, Mittelstand und Verkehr die nachstehenden Verwaltungsvorschriften erlassen: §1 Anwendungsbereich (1) Die Verordnung gilt fOr Anlagen nach § 19 gAbs.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 14 votes